René Grunder

Schon als kleiner Junge war ich sehr feinfühlig und fand schnell Zugang zu anderen Menschen. Ich spürte wie es den Menschen in meiner Umgebung geht und daher öffneten und anvertrauten sich diese mir gegenüber.
Mit 22 Jahren begab ich mich auf den Weg zur therapeutischen Tätigkeit.

Ich besuchte Kurse einer philippinischen energetischen Heilmethode. Neue Lebenserkenntnisse änderten mein Leben und meine Lebensansicht.  In dieser Materie fühlte ich mich sehr zuhause.

 

Voller Freude und Tatendrang wollte ich das erlernte Wissen anwenden. Zuerst therapierte ich Freunde und Bekannte und schliesslich Klienten. Im Laufe der Zeit, durch viel Meditation, Forschung und den Austausch mit Gleichgesinnten entstand meine eigene Therapieform.

2008 begann meine Ausbildung zum dipl. Craniosacral-Therapeut in Basel. Diese strenge und schöne Zeit mit Auf und Ab`s brachte mich dahin wo ich jetzt bin.


Meine Tätigkeit als dipl. Craniosacral-Therapeut, teilweise mit meiner eigenen Therapieform kombiniert, übe ich im “Sunnepark Grenchen“ aus. Menschen die zu mir kommen werden mit Kompetenz, Achtsamkeit, Sorgfalt, Verständnis und Empathie auf Ihrem Weg therapeutisch begleitet.