Sitzungsablauf

In einem persönlichen Rahmen findet ein Vorgespräch statt.
Dieses ist für einen möglichen Therapieansatz und für den damit verbundenen Therapieablauf notwendig.
Die Therapie verläuft lösungsorientiert und wird individuell der Klientin/dem Klienten angepasst.


Nach dem Gespräch setzt sich die Behandlung meist auf der Liege fort.
Dadurch hat die Klientin/der Klient die Möglichkeit sich während der Therapie körperlich und geistig zu entspannen.

 


 

Die Therapiesitzungen finden in geschütztem Rahmen, in ruhiger und angenehmer Atmosphäre, statt.

 

Jede Behandlung, sowie jedes Gespräch unterliegt der therapeutischen Schweigepflicht.